ambrosia wedding logo

ONLINE SEMINAR

Hochzeitsplanung von A-Z

Wo fange ich mit der Planung an?
Was sind die nächsten Schritte?
Wie schaffe ich es nichts zu vergessen?

Frisch verlobt oder schon voll in der Planung?

Egal wo du gerade stehst mit deiner Hochzeitsplanung. Die Todo Liste ist wahrscheinlich lang.

Ich wette mit dir, du hast schon im Internet gestöbert und Ideen für deine Hochzeit gesucht. Wahrscheinlich hast du zumindest eine grobe Vorstellung davon, wie deine Hochzeit aussehen soll.

Doch sei ehrlich: erwischst du dich bei dem Gedanken, dass du an deinen Ideen und Entscheidungen zweifelst?

No Problem, das tun wir doch alle, immer.

Wenn du nicht gerade wie ich mehrere Hochzeiten im Jahr planst, kannst du ja auch nicht wissen, was wann ansteht, wie man was macht und ob es so ok ist.

Die Lösung:

Verschaffe dir erstmal eine Übersicht über alle wichtigen Punkte der Planung und Gestaltung und starte dann durch.

Alles war sehr gut erklärt und es war für alles genügend Zeit. Man merkt deine Begeisterung für das was du tust. Es motiviert den Durchblick zu bekommen und einen Leitfaden durch die zahllosen Ideen zu finden. Zu sehen wie einfach es sein kann. Ich freue mich sehr, dass ich teilnehmen durfte und nun meine eigenen Ideen zu haben. Jetzt habe ich das Gefühl unsere Hochzeit zu planen und nicht die andern Ideen zu klauen.

Das erwartet dich im Seminar

Hochzeitsplanung

Damit du nichts vergisst, gehen wir alle Planungspunkte durch, die für deine Hochzeit wichtig sind.

Hochzeitsdekoration

Natürlich willst du, dass alles schön aussieht. Hier erfährst du wie du deine Dekoration so erstellst, dass alle begeistert sind.

Koordination der Hochzeit

Am Tag der Hochzeit solltest du vorallem geniessen. Wie du es trotz der vielen Todos schaffst erfährst du im dritten Teil.

Ja, ich will!

Deine Hochzeitsexpertin

Anna Ambrosiewicz, Weddingplanner und Event-Designer seit 2010

Hi, ich bin Anna, Weddingplanerin, Designerin von Hochzeitskonzepten mit Wow Effekt und Expertin für Strandhochzeiten in Spanien. 

Online bin ich unterwegs als DIY Bräute-Coach. Ich unterstütze alle Bräute, die ihre Hochzeit selber planen möchten dabei ihren Traum zu verwirklichen. 

In diesem Workshop zeige ich dir womit du bei der Hochzeitsplanung startest. Du erfährst was der nächste logische Schritt ist und wie du was anpackst.

Lass uns starten!

Das beste war, bei Pinterest die Pinnwand zu erstellen. Da hat sich schnell gezeigt ich welche Richtung alles gehen wird und kann, was einem vorher nicht so bewusst war! :)

Vorher habe ich nicht angenommen soviel mitzunehmen. Da es in meinem Umfeld nicht üblich ist sich bei irgendwelchen Planungssachen helfen zu lassen, ist die Hürde vermutlich etwas höher überhaupt einen Workshop zu buchen. Bedenke ich was es mir gebracht hat bin ich ganz anderer Meinung.

Hole dir den Überblick über deine Hochzeitsplanung

Du meldest dich für meinen Workshop "Hochzeitsplanung von A-Z" an. Nach dem Klick auf den "Ja, ich will" Button wirst du auf die Produktseite geleitet und kannst hier den Workshop erwerben. Danach bekommst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink des Kaufs. Nach der Bezahlung erhältst einen Zugangslink zum Workshop. Außerdem willigst du ein, dass du mit dem Versand und der, in der Datenschutzerklärung näher benannten Verarbeitung der persönlichen Daten, einverstanden bist. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen oder die weiterführenden Infos die du via Mail von mir erhältst jederzeit kündigen. Dafür klickst Du einfach auf “Unsubscribe” unten in der Mail.